BibelVerse über AbunDANCE – FÜLLE

Gerade in dieser Zeit ist es sooo wichtig unsere Gedanken täglich mit Versen zum Thema “AbunDANCE” – also Fülle zu füttern. Bibelverse für Dich als Vitamin C zur Stärkung Deiner Gedanken & für Dein Herz. Ein Blogeintrag zum teilen mit Freunden und für Durchbruch in herausfordernde Situationen in Deinem eigenen Leben.

Wenn du mit mir in Einheit Lebst und ich Deine Quelle bin, dann wird Fruchtbarkeit aus aus Deinem innersten strömen.

Ich bin der aufsprossende Weinstock und Ihr seid MEINE Reben.

Doch wenn Du getrennt von mir lebst – dann bist Du ohne POWER.

‘Der Gott aber der Hoffnung erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben, daß ihr völlige Hoffnung habet durch die Kraft des heiligen Geistes. ‘ Römer 15:13

Gib auf Deine Verantwortlichkeiten acht und sei fleißig in Deinem Business. Dann wirst Du MEHR als genug haben. Eine FÜLLE von Nahrung, Kleidung und auch mehr als genug für Deinen ganzen Haushalt. Sprüche 27:25 TPT

Denn wer viel hat, der bekommt noch mehr dazu, solange bis er mit FÜLLLE überfliesst. Wer aber kaum etwas hat, dem wird selbst noch das Wenige, das er hat, genommen. Matthäus 25:29 TPT

Du krönst die Erde jedes Jahr mit ihrer Ernte, mit den Früchten Deiner absoluten Gutartigkeit & Güte. Wo auch immer Du hingehst tropfen die Spuren Deines Triumphwagens nur so von Öl. Psalm 65:11 TPT

Doch die demütigen im Herzen werden jede Deiner Verheissungen & Versprechen erleben und sich an einem ÜBERFLUSS & FÜLLE an FRIEDEN erfreuen. Psalm 37:11 TPT

Gebet für klare Gedanken

Herr, ich ergreife die Authorität über jedes bisschen Unordnung, dass versucht Chaos in meine Gedankenwelt und Vorstellungskraft zu bringen.

Ich deklariere, dass ich wohlklingende Gedanken habe. Sie sind frei von Konfusion, Täuschung, Quälerei, Scham, Schikane oder Belästigung.

Am Ort Deines Geistes ist Ordung, so deklariere ich Ordung in meine Vorstellungswelt und Gedanken. Ich rufe die “Gedanken/Sinn Christi” und den Frieden Gottes jetzt in mir hervor – in JESU mächtigen NAMEN!

Ich werde klar und deutlich sehen und denken, denn Du bringst Klarheit und perfekte geistliche Vision in meine Gedanken.

Du hast mir keinen Geist der Angst – sondern einen Geist der Kraft, Liebe und voller wohlklingender Gedanken gegeben.

Ich verzichte und entsage aller Konfusion und befehle das Freiheit in meiner Vorstellungskraft regiert. Ich danke Dir Herr, dass Du jeden Bereich meiner Vorstellungskraft der von Konfusion, Täuschung, Lüge attackiert wurde heilst!

Jetzt wo ich Dir Nahe komme, kann ich wahrnehmen wie Du mir Nahe kommst – und mir dabei eine Tür (Portal) Deiner GNADE und HERRLICHKEIT öffnest. Ich empfange Deine GNADE und HERRLICHKEIT für meine Vorstellungskraft und Gedanken.

IN JESU NAMEN – Lass die “Tür meiner Gedanken” in JESU NAMEN jetzt für DICH geöffnet sein. AMEN –

Quelle Gebet: Joshua Mills, 2020 Power Portals Book

Rückblick Heart2Heart-Dance Workshop mit den “GodEncounterMinistry Artists” 2018 (Feedback von Hanna)

War am 7. July 2018, nur für die Studenten der God-Encounter-Trainingschool. In den Wonderland-Studios in Nürnberg: http://www.createwonders.org/gallery/

This slideshow requires JavaScript.

Feedback von Hanna nach dem Heart2Heart-Dance Workshop in Nürnberg July 2018: 

“Vor einigen Wochen habe ich einen heart2heart Dance Workshop bei Tina besucht. Bisher habe ich nur allein bei mir zu Hause getanzt und mit Tüchern/Flaggen hatte ich noch nie zu tun. Im Gegenteil, ich hab mich immer gefragt, warum die das machen und was das bringen soll… Deshalb lies ich den Workshop mit Vorfreude einfach mal auf mich zukommen.

Es war wunderbar und Tina hat eine geniale Art auch Anfänger ganz leicht mit reinzunehmen. Und ehe man sich versieht tanzt man, nach einer kurzen theoretischen Einführung, einfach los. Zusammen zu zweit oder – wer will – auch alleine!
Und es war plötzlich ganz leicht sich zu überwinden.
Mein persönliches Highlight war das Tanzen vor einer anderen Person. Ich hab mir einfach ein Tuch geschnappt und von einer Sekunde auf der anderen war ich wie in einer anderen Welt!!! Ich habe Heilung an meinem Rücken erlebt, völliges eins sein mit mir und Gott, ich habe mich vollkommen geschützt gefühlt und war in einer unfassbaren Fülle.
Mein Hunger wurde geweckt nach mehr! Wenn ich jetzt zu Hause solche Tanz Videos anschaue, erlebe ich wie Gott die Atmosphäre aufräumt und großen Frieden.

Ich kann nur jedem ans Herz legen, einen solchen Workshop zu besuchen. Die Überwindung lohnt sich und was man von Gott zurück bekommt ist immens und lebensverändernd!”

Rückblick des Heart2Heart Dance REFRESHWORKSHOP 24./25.08.19 in München:


Special Guests des Workshops waren Vera Lanz (Architektin/ prophetisches Malen) , Tobi Wacker (BSSM Alumni/PoetrySlam) und Daniela Etti für den israelischen Flashmob Tanz. Vielen Dank an Ulrike Severin, von der viele der wunderschönen Workshop Fotos sind! Auch aus meiner ICF Heart2Heart Dance Smallgroup standen mir Agnes Fritz, Sarah Heinrich und Maria Ginsterblum an den 2 Workshop Tagen unterstützend für unsere Gäste aus Deutschland und Kannada zur Seite! 

Inhalt des REFRESH Workshops war:
In 2 Tagen lernten wir  neben  verschiedener Übungen aus dem prophetischen Tanz (hören aus Gottes Herzen) mit Soaking und Journaling auch zwei kurze Choreografien.

Spannungen, Konflikte, Scham, Unvergebenes oder negative Gefühle machen über die Zeit immer wieder unser Herz schwer. An diesem Wochenende gingt es um „Self-Compassion“ (Selbst-Mitgefühl) in Gottes Gegenwart,  authentisch sein  – Ums Stress los lassen und ganz present im Moment Dein Leben zu feiern und Unser Herz wieder mit Gutem aufzufüllen. Kurz: Raus aus dem Kopf – und rein ins Sehen, Zuhören und Fühlen mit Körper & Sinn. Neuen Raum schaffen für Dich und Deine Ideen und Deinen wundervollen Körper feiern und annehmen.
– DU BIST –

Künstler, die uns das Workshop Wochenende verschönert haben! Vielen Dank an Sonja, Nicole, Sarah und Tabea von HimmelImHerzen!!!

 

Warum tanze ich persönlich gerne für Gott???

Im Flow oder Tanz, erlebe ich Lebensfülle am stärksten, weil man durch die körperliche Bewegung total present im hier und jetzt den Moment erlebt. Die Freude im Tanz nimmt die Schwere weg mit der wir oft im Alltag durchs Leben rasen und hetzen. Im Tanz kann dieser Moment von Schwerelosigkeit entstehen wo man leichtfüßig erspürt wo der nächste Schritt gerade gut für mich und möglich ist. Bewegungs-Freiheit ist hier eines meiner Lieblingsworte. Das ist so ein schönes Wort, denn hier steckt auch drin das ich Kraft/Potential und Dehnungsfähigkeit/Flexibilität brauche um wirklich frei zu sein mich so zu bewegen wie ich`s mir es tief in meinem Herzen erhoffe.
“Tanzen ist ja auch Träumen mit den Füßen… “
Und mein 2. Vorname Elisabeth ist das wofür mein Herz brennt: Leben in Fülle! Für Dich und für mich!

Ich habe schon oft erlebt wie Menschen durch Gebet von Papa Gott geheilt wurden.

Nicht immer, nicht alle und oft nicht sofort. Auch durch Tanz, denn Tanz kann auch ein Gebet werden. Sei es einfach um Gott von Herz zu Herz zu sagen, wie sehr Wir ihn lieben oder auch um von ihm weisen Rat in der Bewegung zu spüren. Gesund sein ist Gottes Plan. Wer Gott als Freund erkennt fühlt sich nicht länger als Sklave oder Opfer. Man fängt an Lösungen zu suchen wie das eigene Leben sein ganzes wundervolles Potential entfalten kann (Gesundheit/Familie/Freunde/Beruf/Spirit/Freizeit). Leben in Fülle und nicht Mangel ist Gottes Plan für Dein Leben. Ich wünsche mir von Herzen, dass Du mehr und mehr in Deinem Leben aufblühst und an Körper, Geist und Seele tief, ganzheitliche Heilung erlebst.

“…denn mein Plan mit euch steht fest: Ich will euer Glück und nicht euer Unglück. Ich habe im Sinn, euch eine Zukunft zu schenken, wie ihr sie erhofft. Das sage ich, der HERR.” Jeremia 29/11

Wer immer die selben Wege geht – wird immer am selben Ziel ankommen… Im Tanz kann man von Gott geleitet neue Wege erspüren, wenn man sein Gefühl – sein Herz aufmacht und mit dem Herzen von Papa Gott verbindet. Man könnte auch sagen: “Our spiritual life is a relationship”. Denn so wie ein Architekt zuerst eine Blaupause/Plan erstellt bevor das Haus gebaut wird – so kannst auch Du nur das im Leben sichtbar machen oder verwirklichen was in Deinem Herzen geschrieben steht. “Tanzen ist ja auch Träumen mit den Füssen… ” So let´s Dance…
Lass uns doch im gemeinsam im Tanz mit Gott deinen nächsten, wertvollen Schritt erspüren. Der kann auch einfach mal nur Entspannung sein… Wellness… Aufatmen…neue Hoffnung finden..einfach Kraft tanken… dazu liebe ich die “Soaking” Zeiten vor dem Tanzen.

“Mein blindes Volk werde ich auf Straßen führen, die sie nicht kennen, und neue Wege mit ihnen gehen. Ich mache die Dunkelheit um sie her zum Licht und räume die Hindernisse beiseite. Das alles werde ich tun, mein Plan steht fest.” Jesaja 42/ 1

Frucht des Heiligen Geistes

Gott wünscht sich auch, dass UNSER Herz mit seiner Liebe ( = Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue,…) aufgefüllt ist… also nicht mit Scham, Verurteilung, Selbstablehnung oder schlicht allen negativen Gefühlen.

Self-Compassion ist ein wichtiger Schlüssel! Wer sich selbst nicht mehr ehrlich fühlen kann – kann auch Gott (Liebe/Hoffnung/Frieden,…) nicht mehr spüren. Auch für einen langfristig denkenden dienenden Leiter ist es wichtig auf seine Körpersprache/Körpersignale (Müdigkeit/Unwohlsein,… ) zu hören. Dein Körper ist genau so wunderschön wie Du bist. Gott liebt Vielfalt und nicht “copy & paste” . In seiner wichtigsten Botschaft an uns sagt er uns durch den Arzt Lukas (10/27) schon:

” Liebe Deinen Nächsten – WIE DICH SELBST”

 

 

 

 

Ist tanzen biblisch?

Ist tanzen biblisch?

Eine Frage, die immer mal wieder im Raum steht, wenn ich in Kirchen workshops gebe oder tanze – darf man für Gott tanzen? Ist es biblisch Gott durch Bewegung/Tanz z.B auch im Gottesdienst anzubeten? Oft steckt hinter dieser Frage – Scham vor dem eigenen Körper. Ich persönlich bin felsenfest überzeugt, dass Gott meinen und Deinen Körper sehr liebt. Als Gott den Menschen als Lebende Seele nach seinem Ebenbild erschuf hat er dazu gesagt: Du bist sehr gut!

1.Mose

Ich persönlich glaube, dass mein Körper für Gott heilig ist. Auch weil in der Bibel steht, dass der Heilige Geist in mir, in meinem Körper lebt.

1. Kor 6/19

Als “Bewegungs-Mensch” ist für mich langes sitzen, zuhören ohne Bewegungspausen gar nicht zu managen. Werdet wie die Kinder… sagt Gott ja auch… Kannst Du dir einen Kindergottesdienst ohne Bewegung vorstellen? Spiel/Spass und Bewegung ist für Kinder sooo wichtig!!! Hast du immer noch Zweifel, ob es heilig ist im Gottesdienst für Gott zu tanzen oder zu ihm über Deine Körpersprache mit Deinem ganzen sein zu beten? Dann lies mal diese Bibelstelle auf hebräisch (in deutschen/englischen Übersetzungen geht viel vom eigentlichen Sinn verloren)

Hier tanzt Gott sogar aus lauter Freude für Dich/ Uns!!! Und wo Gott ist, da ist immer Gottesdienst oder?

In Zephaniah 3/17 wird das ursprünglich hebräische Wort “GUWL “mit FROHLOCKEN ins Deutsche übersetzt… dabei geht einiges von der Bedeutung des Stammwortes verloren…

Gott drückt hier also tanzend & singend (beides körperlich) seine gewaltigen Gefühle seiner Liebe für Dich aus!!! Er sprudelt über vor Freude und kann nicht stillsitzen…. Er platzt vor Freude und purer, reiner, heiliger Vaterliebe zu Dir!

Aloe Vera Wasser

img_1453-1.jpg

img_1454

Vor allem im Sommer liebe ich es Aloe Vera Wasser zu trinken.

Jeden Morgen trinke ich erst mal langsam einen Liter Zitronen Wasser mit Honig und meistens auch Ingwer. Das ist also mein Grundrezept zu aufwachen in der Früh und ehrlich ich brauche keinen Cafe zum wach werden… Zitronenwasser mit Honig reicht!!! Im Sommer füge ich zu diesem Grundrezept noch frisches Aloe Vera Mark selbst hinzu. Für alle Münchner: Schaut mal beim Bio Basic in Laim. Den ganzen Juli über gibt es dort GROßE Aloe Blätter für 2,50€. Echt cool … und das große Blatt hält sogar bis zu 2 Wochen im Kühlschrank. Auch wenn es schon angeschnitten ist.

Warum trink ich so viel Zitronenwasser?

  1. Es ist gut für meine Leber! Die ganze Nacht hat die Leber brav und irgendwie treu mein Blut von vielen Giftstoffen gereinigt, die heutzutage ja immer mehr auf uns einprasseln (Spritzmittel, künstliche Parfüms/Duftstoffe/Feinstaub Belastung und wer noch nicht auf Naturkosmetik umgestiegen ist auch von Körperpflege Produkten, etc… )
  2. Ich mixe auch gerne die halbe Zitrone samt Schale in meinem Vitamix. Die Schale hat sogar den Effekt krebsvorbeugend zu wirken… und das Aroma der Schale schmeckt einfach klasse.
  3. Eine weiterer Bonus seine seine Leber gut zu pflegen ist , dass dadurch graue Haare vermieden oder auf ein viiiiiiel späteres Alter rausgezögert werden können.
  4. Um der Leber in der Früh zu helfen die Giftstoffe raus zu spülen braucht man 2 Dinge: Wasser und einen Löffel Honig um die leeren Glukosespeicher in der Leber nach der langen Fastenzeit in der Nacht wieder aufzufüllen. Cafe trinken hilft da überhaupt nicht!!! Im Gegenteil er entzieht dem Körper noch mehr Wasser und wenn er noch nicht mal Bio ist kommt gleich die nächste Ladung Pestizide/Spritzmittel in deinen wundervollen Körper. Wer nicht auf seinen Cafe verzichten möchte kann ja nach dem morgentlichen Wasser trinken dazu greifen. Ich vermisse Cafe allerdings morgens überhaupt nicht…

Workshops: “Choreography Of Wonders” 1.3 + 2.3.2017 at Tabera Lahrs “Kreative Tage” in Augsburg Germany

Info to Tabera Lahrs “Kreative Tage” at her homepage: http://www.his-praise-art.de/

Deutsch , English (below):

Für welches Wunder betest Du zur Zeit? Wo brauchst Du einen Durchbruch von Gott in Deinem Leben? “Menschen, die bereit sind sich selbst zu verändern – können einen Unterschied in der Welt bewirken”! Für alle  – Tanz Anfänger wie Fortgeschrittene – die über die Verbindung von Herz zu Herz mit Gott Wunder und Revival zuerst im eigenen Leben und daraus folgend in ihrerm Umfeld, Familie, Land, Job, Ministry, etc. freisetzen wollen. An beiden Tagen werden wir nach Aufwärmübungen aus dem prophetischen Tanz eine kurze gemeinsame, prophetische Choreography auf den Refrain des Songs erlernen. Gefolgt von Teilen mit freier Tanzimprovisation in Teams. Es geht darum zu erspüren welche Gefühle, posiv wie negativ, in unserem Herzen gerade sind.

For which wonder do you pray? Where do you need a breakthrough form God in your life? “People who do their inner work will change the world”! For all  – dance beginners and advanced – who want out of a conection from heart2heart with God and friends to setfree wonders and revival first in their own life and then in their family, country, job, ministry, etc. . At both days we will start with some warm-up exercises out of prohetic dance. Followed by learning a little choreography toghether at the song chorus and other song parts of free dance-improvisation in smaller teams. It´s all about sensing which feelings, positive like negative, are right now in our hearts.

mendancing